Anne Oehring beim Stammtisch

Am Dienstag, d. 07.11.2017 ist die Marketingleiterin Anne Oehring zu Gast beim Stammtisch, der wie immer um 19:00 Uhr im Theatercafé beginnt. Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen.

Unsere aktuellen Geburtstagkinder:

Wir gratulieren herzlich im Monat November zum Geburtstag:

  • Jürgen Vollheim am 04.11.
  • Siegfried Siebert am 02.11.
  • Reinhild Thies am 03.11.
  • Gaby Bayer am 04.11.
  • Christine Schönefeld am 04.11.
  • Marianne Mikulas am 05.11.
  • Dr. Rolf Heldt am 06.11
  • Ekaterine Khvadgiani am 07.11.
  • Marina Liesegang am 10.11.
  • Ruth Jäger am 10.11.
  • Elisabeth Rieger am 10.11.
  • Bernd Gierach am 13,11,
  • Klaus Rupprich am 14.11.
  • E-Ulrich Jürgens am 16.11.
  • Hannelore Beyer am 18.11.
  • Paul-Jonas Hielscher am 20.11.
  • Klaus-D. Strümpel am 21.11.
  • Christine Siebert am 23.11.
  • Stefan Leopold am 22.11.
  • Andrea Moczko am 23.11.
  • Christian Specht am 27.11.
  • Dr. Amrei Müller am 29.11.

 

 
Mitglieder
 
Der Theaterförderverein Halberstadt e.V. kann momentan einen Stand
von 195 Mitgliedern verzeichnen (Juni 2017).
Neben vielen Privatpersonen unterstützen den Verein auch ansässige
Firmen und Einrichtungen, wie Koch-Druck, die Harzer Volksbank eG,
die Harzsparkasse, die ETL Steuerberatung Freund & Partner, das
AMEOS-Klinikum und der Elektro-Groß-Handel „Nordharz“ und nunmehr
auch Herbst-Consulting-GmbH mit Ihrer Mitgliedschaft.

Tragen Sie dazu bei, dass unser Theater auch in Zukunft besteht
und das kulturelle Leben in Halberstadt und der Region prägt.

Werden auch Sie Mitglied im Theaterförderverein Halberstadt e.V.


Die Mitglieder des Vereins treffen sich zu Gesprächen mit Künstlern, Regisseuren und Dramaturgen, besuchen gemeinsam Inszenierungen
und erfahren etwas über die Arbeit auf und hinter der Bühne.
 
Der jährliche Beitrag beläuft sich momentan auf EUR 40,00 im Jahr. Wenn Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sind, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen oder sich den Antrag direkt herunter-
laden.
 
Mitgliedsantrag des Theaterfördervereins